Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

25.06.2010

Deutscher Automarkt erholt sich schneller als erwartet

Berlin – Der deutsche Automarkt erholt sich schneller als erwartet. Allein in den ersten fünf Monaten sei die Auto-Produktion in Deutschland um 26 Prozent gestiegen, sagte der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, der „Süddeutschen Zeitung“. Allerdings stiegen die Exporte der Autobauer im gleichen Zeitraum um 50 Prozent.

Für das Gesamtjahr ist Wissmann optimistisch, rechnet aber mit einem langsameren Wachstum in der zweiten Jahreshälfte. „Ich erwarte für das zweite Halbjahr 2010 geringere Wachstumsraten als im ersten Halbjahr, weil es in vielen Ländern keine staatlichen Anreizprogramme für den Autokauf mehr gibt“, sagte er. Die deutschen Autobauer täten gut daran, sich auf den Wachstumsmarkt China zu konzentrieren, so Wissmann weiter, allerdings werde sich der Markt früher oder später abkühlen. „Natürlich wird China solch hohe Wachstumsraten nicht in den nächsten Jahren aufweisen können“, warnte Wissmann.

Richtig sei daher, dass sich die Autobauer auch auf andere Regionen wie Lateinamerika oder Indien konzentrierten. Der deutsche Markt werde sich mittelfristig auf rund drei Millionen Neuwagen im Jahr einpendeln und sein Hoch von 2009, als wegen der Abwrackprämie noch 3,8 Millionen Autos verkauft wurden, vorerst nicht mehr erreichen.

Wissmann zufolge sei die Industrie nun auf stabile Rahmenbedingungen bei Wechselkursen, Rohstoff- und Energiepreisen angewiesen. „Um weitere Krisen zu vermeiden, wäre uns auch eine klare internationale Finanzmarktregulierung mit eindeutigen Transparenzregeln als Ergebnis der G-20-Gespräche sehr wichtig“, sagte der VDA-Präsident.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/deutscher-automarkt-erholt-sich-schneller-als-erwartet-11240.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Arbeitgeberpräsident Arndt Kirchhoff Wir machen keine Pfötchen vor Trump

Der Arbeitgeberfunktionär und Unternehmer Arndt Kirchhoff, sieht "ein bisschen verwirrt" aber gelassen auf das Verhalten des neuen US-Präsidenten. "Die ...

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

E.ON Ruhrgas-Zentrale Essen

© Wiki05 / Public Domain

Sparprogramm "Phoenix" Eon-Chef kündigt Stellenabbau an – vor allem in Essen

Der Energiekonzern Eon will zahlreiche Arbeitsplätze in der Verwaltung abbauen. "Eon wird dezentraler. Das heißt, dass vor allem in der zentralen ...

Weitere Schlagzeilen