Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Deutsche Tierärzte Chance für Sumatra-Nashorn

© Willem v. Strien

06.01.2012

Tierschutz Deutsche Tierärzte Chance für Sumatra-Nashorn

Bundesministerium für Forschung unterstützt die Rettung der Sumatra-Nashörner mit 560.000 Euro.

Berlin – Ein Team Berliner Spezialisten unternimmt einen Versuch, die vom Aussterben bedrohten Sumatra-Nashörner zu retten: Von diesen Tieren leben nur noch etwa 200, die meisten davon aus Sumatra (Indonesien).

Wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ berichtet, gilt die Gruppe von Tierärzten und Biologinnen des Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) in Berlin-Friedrichsfelde als weltweit führend in der Reproduktionsmedizin für große Säugetiere. Das Team war allerdings im Herbst im malaysischen Bundesstaat Sabah bei dem Versuch gescheitert, Eizellen und Spermien von den einzigen beiden Sumatra-Nashörnern zu gewinnen, die auf Borneo in menschlicher Obhut leben. Ende Dezember ging den Forschern ein weiteres Weibchen in die Falle, das nun auf seine Vermehrungsfähigkeit untersucht wird.

Als nächsten Schritt baut das Sabah Wildlife Department gerade eine neue Station mit Großgehegen, in denen die drei gefangenen Nashörner plus weitere Wildfänge unter nahezu natürlichen Bedingungen leben und sich vermehren können. Sollte dies auf der neuen Station nicht klappen, steht das IZW-Team mit künstlicher Befruchtung, In-vitro-Fertilisation und Embryonentransfer zur Seite. Das Bundesministerium für Forschung unterstützt die Rettung der Sumatra-Nashörner mit 560.000 Euro.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/deutsche-tieraerzte-sind-letzte-chance-fuer-sumatra-nashorn-33015.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Weitere Schlagzeilen