Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

30.07.2010

Deutsche tanken im EU-Vergleich wieder teurer

Wien – Deutsche Autofahrer müssen für das Tanken im Vergleich zum EU-Durchschnitt wieder tiefer in die Tasche greifen. Das geht aus dem aktuellen Treibstoffpreismonitor hervor, den das österreichische Wirtschaftsministerium am Freitag vorgestellt hat.

Für einen Liter Dieselkraftstoff mussten die Deutschen am Montag deutschlandweit durchschnittlich 1,196 Euro zahlen, 0,08 Cent mehr als in der Vorwoche. Der EU-Mittelwert lag mit 1,172 Euro 0,24 Cent unter diesem Wert. Am teuersten war es mit 1,427 Euro pro Liter in Großbritannien.

Ein Liter Super-Benzin kostete in Deutschland durchschnittlich 1,397 Euro, 0,15 Cent mehr als in der Vorwoche. Der EU-Schnitt lag mit 1,341 Euro 0,56 Cent niedriger. Am teuersten war der Liter Super-Benzin mit durchschnittlich 1,499 Euro in Griechenland.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/deutsche-tanken-im-eu-vergleich-wieder-teurer-12448.html

Weitere Nachrichten

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen