newsburger.de Nachrichten aus aller Welt

Lake Placid Deutsche Skeleton-Frauen entthront

Vorjahres-Weltmeisterin Marion Thees verpasste die Podestränge deutlich.

Lake Placid/München – Die deutschen Skeleton-Frauen sind nach vier Titeln in Folge bei der WM im amerikanischen Lake Placid entthront worden: Vorjahres-Weltmeisterin Marion Thees (Friedrichsroda) verpasste auf der ruppigen Olympiabahn von 1980 die Titelverteidigung und auch die Podestränge deutlich. Die Gesamtweltcup-Zweite fiel am zweiten Tag nach einigen Fahrfehlern noch um einen Rang auf Platz sechs zurück. 1,53 Sekunden fehlten Thees in der Endabrechnung nach vier Läufen auf Siegerin Katie Uhlaender.

Die Lokalmatadorin kam auf ihrer Heimbahn am besten zurecht und verwies Mellisa Hollingsworth (Kanada/0,17 Sekunden zurück) und die Britin Elisabeth Yarnold (0, 36) auf Rang zwei und drei. Zum ersten Mal seit der WM im Jahr 2007 in St. Moritz ging der Titel somit nicht an den Bob-und Skeletonverband für Deutschland (BSD).

Zwei rabenschwarze Tage erwischte Anja Huber (Berchtesgaden). Die Weltmeisterin von 2008 musste sich schon am ersten Tag von allen Medaillenhoffnungen verabschieden und landete nach vier Läufen auf Rang acht (2,17). Die frühere Junioren-Weltmeisterin Katharina Heinz (Hochsauerland) fuhr zwar auf Rang sieben (2,06) noch vor Huber, konnte das durchwachsene deutsche Ergebnis aber auch nicht aufbessern.

24.02.2012 © dapd / newsburger.de

Weitere Meldungen

Claudia Pechstein Kampf gegen Welteislaufverband geht weiter

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein kämpft auch im Jahr 2016 mit einer doppelten Belastung. Über die Zulässigkeit ihrer Schadensersatzklage gegen den Eislauf-Weltverband ISU entscheidet Anfang März der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. ...

IOC Peking wird Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2022

Die Olympischen Winterspiele 2022 werden in Chinas Hauptstadt Peking ausgerichtet. Das verkündete der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), Thomas Bach, am Freitag bei einem Kongress in Kuala Lumpur. ...

Pressekonferenz Ski-Star Maria Höfl-Riesch beendet Karriere

Olympia Neureuther nimmt verpasste Medaille gelassen

Sotschi Olympische Winterspiele offiziell beendet

Olympia Herren-Biathleten holen Silber in der Staffel

Olympia Sachenbacher-Stehle bestätigt positive Dopingprobe

Olympia Auch italienischer Athlet positiv auf Doping getestet

Doping Deutscher Sportler bei Olympia positiv getestet

Olympia Deutsche Langlauf-Damen holen Bronze

Olympia Höfl-Riesch holt Silber im Super-G

Olympia Deutsche Rodler holen vierte Goldmedaille

Olympia Biathlet Erik Lesser gewinnt Silber über 20 Kilometer

Olympia Sawtschenko und Szolkowy holen Bronze

Olympia Gold für Rodler Wendl und Arlt im Doppelsitzer

Olympia Kombinierer Frenzel holt Gold-Medaille

Olympia Carina Vogt gewinnt Gold im Skispringen

Olympia Deutsche Rodlerinnen gewinnen Gold und Silber

Olympia Höfl-Riesch holt Gold in der Super-Kombination

Olympia Felix Loch gewinnt erste Medaille für Deutschland

« Vorheriger ArtikelNächster Artikel »