Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

16.12.2009

Deutsche Post bleibt weiter von Mehrwertsteuer befreit

Berlin – Die Deutsche Post wird ihren Steuervorteil behalten. Das entschied heute das Bundeskabinett. Durch den Beschluss steht die Befreiung von der Mehrwertsteuer künftig aber auch Wettbewerbern zu, die den Bürgern eine flächendeckende Grundversorgung bei der Post- und Paketzustellung garantieren. Von der Mehrwertsteuer sollen insbesondere die Beförderungen von Briefen, Katalogen und Zeitschriften bis zwei Kilogramm sowie Einschreiben und Wertsendungen befreit sein. Ausgenommen von der Neuregelung werden Leistungen sein, die individuell vereinbart oder zu Sonderkonditionen gewährt werden. Diese Neuregelung soll für Umsätze nach dem 30. Juni 2010 gelten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/deutsche-post-bleibt-weiter-von-mehrwertsteuer-befreit-4916.html

Weitere Nachrichten

Hamburg

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Scholz rechnet mit Erfolg des G20-Gipfels in Hamburg

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) ist zuversichtlich, dass der G20-Gipfel am 7. und 8. Juli in Hamburg ein Erfolg wird. Er sei "ein wichtiges ...

Kühe

© über dts Nachrichtenagentur

"Zukunftsdialog Agrar & Ernährung" Richard David Precht prophezeit Ende der Massentierhaltung

Richard David Precht prophezeit ein Ende der Massentierhaltung. In 20 Jahren werde sich die Mehrheit der Menschen von Kunstfleisch ernähren, sagte der ...

Hermann Gröhe

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Gröhe will lückenlose Aufklärung von Betrugsfällen in der Pflege

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat eine lückenlose Aufklärung von Betrugsfällen in der Pflege gefordert. Um Pflegebedürftige und ihre Familien vor ...

Weitere Schlagzeilen