Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

29.06.2011

Deutsche Nationalmannschaft steigt auf Platz drei der FIFA-Weltrangliste

Zürich – Die deutsche Fußballnationalmannschaft hat in der FIFA-Weltrangliste den dritten Platz wieder erobert. In der am Mittwoch aktualisierten Liste des Welt-Fußballverbandes steht die DFB-Elf mit 1.417 Punkten vor England, das auf 1.146 Punkte kommt. Brasilien fiel unterdessen auf Rang fünf zurück.

An der Spitze liegt weiterhin Welt- und Europameister Spanien vor den Niederlanden. Die italienische Nationalmannschaft konnte drei Plätze gutmachen und steht nun auf Rang sechs. Auf den weiteren Plätzen folgen Portugal, Kroatien, Mexiko und Argentinien, das um fünf Ränge abrutschte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/deutsche-nationalmannschaft-steigt-auf-platz-drei-der-fifa-weltrangliste-22987.html

Weitere Nachrichten

Nuri Sahin

© Steindy / CC BY-SA 3.0

BVB-Profi Nuri Sahin „Ich will den Anschlag nicht verdrängen“

Der Dortmunder Mittelfeldspieler Nuri Sahin spricht im stern-Interview ausführlich über den Anschlag auf die BVB-Mannschaft und über die Nachwirkungen. Im ...

Robert Lewandowski 2017 FC Bayern

© Rufus46 / CC BY-SA 3.0

Champions-League Real Madrid nach 4:2 gegen den FCB im Halbfinale

Der FC Bayern München hat am Mittwoch das Rückspiel im Viertelfinale der Champions League gegen Real Madrid mit 2:4 verloren und sind damit nach der 2:1 ...

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Bahrain

Sebastian Vettel hat im Ferrari das Formel-1-Rennen in Bahrain gewonnen und damit den zweiten Saisonsieg geholt. Lewis Hamilton muss sich mit dem zweiten ...

Weitere Schlagzeilen