Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

02.02.2011

Deutsche Nationalmannschaft weiter auf Platz drei der FIFA-Weltrangliste

Zürich – Die deutsche Fußballnationalmannschaft hat in der FIFA-Weltrangliste Platz drei behauptet. In der am Mittwoch aktualisierten Liste des Welt-Fußballverbandes steht die DFB-Elf weiter vor Brasilien, das Platz vier belegt. An der Spitze liegt weiterhin Welt- und Europameister Spanien vor den Niederlanden.

Unterdessen stieg Griechenland auf Platz zehn. Ansonsten gibt es in den Top-10 keine Veränderungen. So liegen auf den Plätzen fünf bis neun weiterhin Argentinien, England, Uruguay, Portugal und Kroatien.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/deutsche-nationalmannschaft-behauptet-platz-drei-der-fifa-weltrangliste-19443.html

Weitere Nachrichten

Rad-Rennfahrer mit Fahrradhelm

© über dts Nachrichtenagentur

Radsport Tour-Direktor Prudhomme sieht „wirklichen Wandel“

Für den Direktor der Tour de France, Christian Prudhomme, ist der Radsport der Gegenwart "keine perfekte Welt". "Aber: Es gibt einen wirklichen Wandel im ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Mexiko gewinnt 2:1 gegen Neuseeland

Die mexikanische Nationalmannschaft hat am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Mittwochabend mit 2:1 gegen die Auswahl aus Neuseeland ...

Cristiano Ronaldo Portugisische Nationalmannschaft

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland verliert 0:1 gegen Portugal

Gastgeber Russland hat am zweiten Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups mit 0:1 gegen das Team aus Portugal verloren. Bereits in der 8. Minute ...

Weitere Schlagzeilen