Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Landwirtschaft Agrar

© Hinrich / CC BY-SA 2.0 DE

07.01.2016

Bauernpräsident Rukwied Deutsche Landwirte sind offen für Beschäftigung von Flüchtlingen

Den Vorschlag, Flüchtlinge in ostdeutschen Dörfern anzusiedeln, lehnte Rukwied ab.

Rostock – Die deutschen Landwirte sind nach Ansicht von Bauernverbandspräsident Joachim Rukwied „offen dafür, Flüchtlinge zu beschäftigen, sofern sie eine Arbeitserlaubnis besitzen“.

Der Ostsee-Zeitung (Freitag) sagte Rukwied weiter, es habe bereits die ersten Betriebsbesuche durch Flüchtlinge gegeben, die von Landwirtschaftskammern organisiert worden waren. „Ich denke, dass der eine oder andere Flüchtling hier eine Beschäftigung oder einen Ausbildungsplatz finden kann“, erklärte der Verbandspräsident.

Dagegen lehnte Rukwied den Vorschlag ab, Flüchtlinge in ostdeutschen Dörfern anzusiedeln, in denen es immer weniger Bewohner gibt. „Dieser Ansatz ist viel zu einfach für dieses sensible und komplexe Thema. Es sei „keine Lösung, Flüchtlinge allein und für sich zu lassen“. Für die „riesige Herausforderung“ brauche es eine Strategie und vor allem Integration, forderte Rukwied.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/deutsche-landwirte-sind-offen-fuer-beschaeftigung-von-fluechtlingen-92378.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

BDA Arbeitgeber setzen auf vierte Amtszeit Merkels

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer setzt auf eine vierte Amtszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). "In dieser unruhigen Welt, in der wir uns ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Handelsbeschränkungen Gesamtmetall warnt Donald Trump vor Protektionismus

Die deutsche Metall- und Elektroindustrie setzt weiterhin auf regen Handel mit den USA und warnt die künftige Administration unter Donald Trump vor ...

Renault Zoe E-Auto Lade-Station

© Werner Hillebrand-Hansen / CC BY-SA 2.0

Gesamtmetall Gesetzgeber sollte sich bei Elektromobilität zurückhalten

Die Metall- und Elektroindustrie warnt vor zu weitreichenden staatlichen Vorgaben beim Ausbau der Elektromobilität. Rainer Dulger, Präsident des ...

Weitere Schlagzeilen