Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Weihnachtsbaum

© dts Nachrichtenagentur

20.12.2012

Rekord Deutsche kaufen 29,2 Millionen Weihnachtsbäume

Trend zum Zweitbaum auf Balkon und Terrasse.

Berlin – Die Deutschen kaufen immer mehr Weihnachtsbäume: 2012 wurde der Verkaufs-Rekord von über 29,2 Millionen Tannen, Fichten & Co. erreicht – rund 100.000 mehr als 2011. Das berichtet die „Bild-Zeitung“ (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf den Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH).

HDH-Hauptgeschäftsführer Dirk-Uwe Klaas sagte gegenüber „bild.de„: „Auch Menschen, die allein leben, wollen auf den Tannengeruch und den Schmuck eines echten Baumes zu dieser Jahreszeit nicht verzichten.“ Denn ein Grund für den steigenden Absatz sei die zunehmende Anzahl von Single-Haushalten sowie der „Trend zum Zweitbaum auf Balkon und Terrasse“.

Der Umsatz der Branche blieb hingegen stabil, da Billig-Anbieter auf den Markt drängten und immer mehr Menschen ihren Weihnachtsbaum online bestellt hätten, vor allem kleinere Tannen.“ Besonders beliebt waren wie in den letzten Jahren Nordmanntanne (75 Prozent) und Blaufichte (20 Prozent), nur rund 5 Prozent der Deutschen kauften Edeltannen, Kiefern & Co. Ladenhüter auch 2012: Plastiktannen.

Anders als früher stehe der Baum in vielen Haushalten schon während der Adventszeit im Vorgarten, auf dem Balkon, aber auch im Wohnzimmer. Die Tendenz, den Baum erst am Heiligen Abend aufzustellen und zu schmücken sei rückläufig: Man wolle sich länger an dem Anblick erfreuen, heißt es beim HDH.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/deutsche-kaufen-292-millionen-weihnachtsbaeume-58285.html

Weitere Nachrichten

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

Zentralrat der Muslime Mazyek nach eigenen Angaben auf „ISIS-Todesliste“

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, wird nach eigenen Angaben von der Terrororganisation "Islamischer Staat" gejagt - und eine ...

Wohnungsanzeigen

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Ausländer werden bei Wohnungssuche benachteiligt

Menschen mit ausländischen Namen werden laut einer Studie bei der Wohnungssuche in Deutschland benachteiligt. Der Untersuchung des "Spiegels" und des ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Verhaltensökonom Risiko von Terroranschlägen wird überschätzt

Angesichts der Angst vieler Deutscher vor Terroranschlägen im Urlaub rät der Verhaltensökonom Horst Müller-Peters von der Technischen Hochschule Köln zu ...

Weitere Schlagzeilen