Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

11.02.2013

Nach Drohvideo gegen Angela Merkel Deutsche Islamisten-Webseite gelöscht

Betreiber gilt als Anführer der islamistischen Gruppierung „Millatu-Ibrahim“.

Berlin – Nach einem Drohvideo gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ein Internetprovider eine deutschsprachige Islamisten-Webseite gelöscht. Laut der „Welt“ ist die radikalislamische Webseite seit Freitag nicht mehr zu erreichen. „Dieser Blog wurde archiviert oder entfernt aufgrund der Verletzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen“, erklärte der Webseiten-Provider „WordPress“ in der Zeitung.

Auf der Internetseite hatten radikale Islamisten seit Monaten dschihadistische Propagandavideos und Hetzschriften veröffentlicht. Zuletzt erschien dort eine Morddrohung gegen Merkel. Betrieben wurde die Seite nach Erkenntnissen deutscher Sicherheitsbehörden von dem österreichischen Islamisten Mohamed M. und dessen deutscher Ehefrau Miranda K. Das Paar hat in Hessen gelebt, bis es im April 2012 nach Ägypten auswanderte, heißt es in dem Zeitungsbericht.

M. gilt als Anführer der in Deutschland verbotenen islamistischen Gruppierung „Millatu-Ibrahim“. Von Ägypten aus betreibt er weiter aktiv Werbung für den Dschihad und ruft seine Anhängerschaft zum Kampf auf.

Deutsche Sicherheitsbehörden beobachten die Propaganda-Aktivitäten von Mohamed M. Sie befürchten, Islamisten in Deutschland könnten die Gewaltaufrufe zum Anlass nehmen Terroranschläge durchzuführen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/deutsche-islamisten-webseite-geloescht-59928.html

Weitere Nachrichten

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Weitere Schlagzeilen