Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Deutsche Handballer besiegen Mazedonien

© dapd

17.01.2012

Mazedonien Deutsche Handballer besiegen Mazedonien

Bester deutscher Werfer war Lars Kaufmann mit sechs Toren.

Nis – Die deutsche Handball-Nationalmannschaft kann bei der Europameisterschaft in Serbien weiter auf den Einzug in die Hauptrunde und damit auch auf die Teilnahme an den Olympischen Spielen im kommenden Sommer hoffen. Nach der 24:27-Pleite zum Auftakt gegen Tschechien gewann das Team von Bundestrainer Martin Heuberger ihr zweites Vorrundenspiel in Nis mit 24:23 (12:12) gegen Mazedonien.

Bester deutscher Werfer war Lars Kaufmann mit sechs Toren. Für Mazedonien war Kiril Lazarov mit sieben Treffern am erfolgreichsten. In ihrem abschließenden Spiel der Gruppenphase trifft die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) am Donnerstag auf den WM-Vierten Schweden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/deutsche-handballer-besiegen-mazedonien-34704.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Jahn Regensburg und 1860 München unentschieden

Das Relegationsspiel zwischen Drittligist Jahn Regensburg und Zweitligist 1860 München ist mit einem 1:1 unentschieden zu Ende gegangen. Die Regensburger ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Schiedsrichterin Steinhaus hat keine Angst vor Fehlentscheidungen

Bibiana Steinhaus, ab kommender Saison erste Schiedsrichterin in der ersten Fußball-Bundesliga, hat keine Angst, ihre Reputation durch Fehlentscheidungen ...

Mario Gómez VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga-Relegation Wolfsburg gewinnt Hinspiel gegen Braunschweig

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Hinspiel am Donnerstagabend gegen Eintracht Braunschweig mit 1:0 gewonnen. Die Partie begann umkämpft, beide Teams ...

Weitere Schlagzeilen