Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Deutsche Bahn will Frauenanteil in den nächsten 5 Jahren auf 25% steigern

© dts Nachrichtenagentur

09.08.2011

Deutsche Bahn Deutsche Bahn will Frauenanteil in den nächsten 5 Jahren auf 25% steigern

Berlin – Die Deutsche Bahn will in den kommenden fünf Jahren den Anteil der Frauen von derzeit 21 auf 25 Prozent steigern. Dies sagte der Personalvorstand des Unternehmens, Ulrich Weber, der „Rheinischen Post“. Eine „verordnete Frauenquote“ für den Vorstand hält Weber für „wenig sinnvoll“, allerdings soll der Anteil weiblicher Führungskräfte bis 2016 von 16 auf 21 Prozent steigern.

Nach Jahren des Personalabbaus plant die Bahn nach Webers Worten pro Jahr 5.000 bis 7.000 Neueinstellungen. Ausdrücklich hätten dabei auch ältere Bewerber mit Berufserfahrung Chancen, sagte der Personalvorstand. Parallel dazu bemühe sich die Bahn darum, „die Beschäftigten möglichst lange, idealerweise bis zur Rente im Konzern zu halten“. Wer jahrelang hart körperlich gearbeitet habe, für den „soll eine zweite Perspektive im Konzern möglich sein“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/deutsche-bahn-will-frauenanteil-in-den-naechsten-5-jahren-auf-25-steigern-25602.html

Weitere Nachrichten

Mercedes-Benz CL 500 Daimler

© Matthias93 / gemeinfrei

Daimler Nicht auf die Kaufprämie für E-Autos verlassen

Daimler-Vorstandsmitglied Ola Källenius hat vor zu hohen Erwartungen an die Kaufprämie für Elektroautos gewarnt. "Wir dürfen uns nicht darauf verlassen", ...

Institut der deutschen Wirtschaft Koeln

© T.Voekler / gemeinfrei

IW-Studie Brexit kostet Deutschland 0,25 Prozentpunkte Wachstum 2017

Der absehbare EU-Austritt Großbritanniens wird das deutsche Wirtschaftswachstum nach einer Schätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) bereits ...

Ralf Jäger SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

Bericht Immer mehr Klagen gegen neues NRW-Beamtenrecht

69 Beamte des Landes NRW sind bislang juristisch gegen die neue Dienstrechtsreform vorgegangen. Das geht aus einem neuen Bericht von NRW-Innenminister Ralf ...

Weitere Schlagzeilen