Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Regen und Wind

© über dts Nachrichtenagentur

28.10.2013

Deutsche Bahn Einschränkungen im Bahnverkehr durch Windböen

Bäume auf Schienen und Oberleitungen gestürzt.

Berlin – Aufgrund orkanartiger Windböen bis Windstärke 12 kommt es zu Einschränkungen des Regional- und Fernverkehrs der Deutschen Bahn und einiger Privatbahnen. Betroffen seien Strecken nördlich einer Linie von Dortmund bis Berlin, teilte die Deutsche Bahn auf Anfrage der dts-Nachrichtenagentur am Montagabend mit.

Im Fern- und Regionalverkehr komme es zu „erheblichen Einschränkungen und Ausfällen“, hieß es. Der Fernverkehr aus Berlin sei weitgehend zum Erliegen gekommen. Reisende sollten sich vor Antritt ihrer Fahrten informieren.

Auch verschiedene Privatbahnen sind von den heftigen Winden betroffen, die Nordwestbahn stellte in Niedersachsen und Bremen den Betrieb ein.

Durch die Böen seien Bäume auf Schienen und Oberleitungen gestürzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/deutsche-bahn-einschraenkungen-im-bahnverkehr-durch-windboeen-67099.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen