Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

14.09.2011

Deutsche Ängste vor Abhängigkeit von russischem Gas Panikmache?

Moskau – Deutsche Ängste vor einseitiger Abhängigkeit von russischen Gaslieferungen sind nach Auffassung von Vladimir Kotenev, früherer russischer Botschafter in Deutschland und kurzzeitiger Chef der Gazprom-Deutschland-Tochter Gazprom Germania, unbegründet. „Ich halte das für Panikmache“, sagte Kotenev dem „Handelsblatt“.

Gaslieferanten wie Russland und Norwegen seien darauf angewiesen, dass ihre Lieferungen abgenommen und bezahlt würden. Anderenfalls rechneten sich die Investitionen in die Förderung und die Pipelines nicht. Man könne daher „allenfalls von gegenseitiger Abhängigkeit sprechen“, sagte Kotenev, der von 2004 bis Mitte 2010 russischer Botschafter in Berlin war und von Mitte 2010 bis Ende Juli 2011 Hauptgeschäftsführer von Gazprom Germania.

Zu seiner überraschenden Abberufung als Gazprom-Germania-Chef sagte Kotenev, es sei angesichts der grundlegenden Umstrukturierung des Auslandsgeschäfts von Gazprom ein „völlig normaler Vorgang“, dass er das Unternehmen verlassen habe. Beruflich stünden ihm nun viele Optionen offen, so Kotenev.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/deutsche-aengste-vor-abhaengigkeit-von-russischem-gas-panikmache-27972.html

Weitere Nachrichten

Brigitte Pothmer 2009 Gruene

© Mathias Schindler / CC BY-SA 3.0

Bericht Mindestlohn-Ausnahme praktisch ohne Wirkung

Die gesetzliche Regelung, Langzeitarbeitslose im Interesse ihrer Wiedereingliederung vorübergehend vom Mindestlohn auszunehmen, wird in der Praxis kaum ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

DocMorris Geplantes Verbot von Apotheken-Versandhandel verfassungswidrig

Europas größte Versandapotheke DocMorris kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Online-Handel mit rezeptpflichtigen ...

Lebensmittel Fleischtheke Supermarkt

© Ralf Roletschek / CC BY 2.5

Fleischwirtschaft Hunderte Ermittlungsverfahren gegen Betriebe eingeleitet

Ermittlungsbehörden haben im vergangenen Jahr Hunderte Verfahren wegen Arbeitsrechtsverstößen in der deutschen Fleischwirtschaft eingeleitet. Das geht aus ...

Weitere Schlagzeilen