Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei

© ank / newsburger.de

10.02.2015

Bericht Deutlich mehr Angriffe auf Flüchtlingsheime

Nach Verdopplung im Jahr 2013 nun sogar Verdreifachung der Attacken.

Berlin (ots) – Berlin – Die Zahl der Übergriffe auf Flüchtlingsunterkünfte hat sich nach Informationen des „Tagesspiegel“ (Dienstagausgabe) im vergangenen Jahr verdreifacht. Für 2014 zählte die Polizei in Deutschland 150 solcher Attacken – Brand- und Sprengstoffanschläge auf Gebäude ebenso wie tätliche Angriffe auf die Menschen darin und volksverhetzende Parolen gegen sie.

Schon 2013 hatte sich die Zahl mehr als verdoppelt: 2012 waren noch 24 Angriffe gezählt worden, im Jahr darauf 58.

Wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervorgeht, ereigneten sich die mit Abstand meisten Attacken Ende 2014. In den ersten drei Quartalen 2014 waren jeweils 32 (Januar bis März), 22 (April bis Juni) und 29 (Juli bis September) Delikte gezählt worden. Zwischen Oktober und Dezember sprang die Zahl dann auf 67.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/deutlich-mehr-angriffe-auf-fluechtlingsheime-78216.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen