Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Detlev Buck

© über dts Nachrichtenagentur

18.12.2014

Detlev Buck Kinder sind viel konservativer als Erwachsene

„Es ist wichtig, dass man Kinder zum Nachdenken bringt.“

Berlin – Detlev Buck, Regisseur des neuen Kinofilms „Bibi und Tina“, ist überzeugt, dass Kinder trotz ihrer Neugier eher konservative Ansichten haben.

„Kinder sind bei all ihrer Flexibilität viel konservativer als Erwachsene. Sie wollen Sicherheit. Alles soll so bleiben, wie es ist“, sagte der 52-Jährige in einem Interview mit dem Familienmagazin „Nido“.

Seine Verfilmung der Hörspiel-Reihe mischte er deshalb zwar mit Songs und ein paar Überraschungen auf: „Aber dennoch bleibt alles so, wie es immer war.“

Was Buck aber auf keinen Fall wollte, ist die jungen Zuschauer zu unterfordern. „Es ist wichtig, dass man Kinder zum Nachdenken bringt. Kinder kann man mit vielem konfrontieren. Sie haben Lust, über Dinge nachzudenken.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/detlev-buck-kinder-sind-viel-konservativer-als-erwachsene-76081.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen