Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Désirée Nick

© über dts Nachrichtenagentur

28.03.2014

Désirée Nick „Frauen sind zur Ware geworden“

„Der Körper ist das letzte Schlachtfeld.“

Berlin – Kabarettistin Desirée Nick, 57, beklagt, dass es Frauen heute immer noch an Selbstwertgefühl fehlt und sie deshalb glauben, ihren Körper optimieren zu müssen: „Der Körper ist das letzte Schlachtfeld. Nun sind wir selbst zur Ware geworden. Man kauft sich falsche Wimpern, falsche Nägel, falsche Nägel, falsche Brüste, den falschen Hintern“, sagte Nick der „Welt“. Das mache Frauen klein und reduziere sie auf Barbiepuppen-Status.

TV-Frauen, die eigentlich „ganz normale schlanke Maße“ hätten, müssten der Öffentlichkeit die „unperfekte Frau vorspielen: Ich bin die Vollschlanke.“ Dabei seien solche Frauen eben „nicht magersüchtig, wie alle anderen“, sagte Nick in dem Interview.

Ihren 17-jährigen Sohn hat die Entertainerin daher bewusst anders erzogen: „In seinem Umfeld kommen solche Leute nicht vor. An seiner Schule ist Fernsehen verboten. Wenn er mal losgelassen wird, kommt ihm das alles sicher wie ein großer Zirkus vor“, sagte Nick.

Ihre persönlichen Frauen-Vorbilder seien Christiane Hörbiger, Suzanne von Borsody und Eva Matthes.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/desiree-nick-frauen-sind-zur-ware-geworden-70212.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen