Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Demjanjuk: Mehr Prozesskostenhilfe für Klage gegen Bild.de

© dapd

18.01.2012

Prozesse Demjanjuk: Mehr Prozesskostenhilfe für Klage gegen Bild.de

Portal bezeichnete 91-Jährigen vor Verurteilung als “Kriegsverbrecher”, “NS-Scherge” und “KZ-Bestie”.

Düsseldorf – Der verurteilte NS-Kriegsverbrecher John Demjanjuk verlangt für eine Klage gegen “Bild.de” mehr Prozesskostenhilfe. Der frühere KZ-Wachmann legte beim Oberlandesgericht Düsseldorf (OLG) Beschwerde ein, weil ihm das dortige Landesgericht nur 5.000 Euro Unterstützung zugesagt hatte, wie das OLG am Mittwoch mitteilte.

Der 91-Jährige, der mittlerweile in einem oberbayerischem Pflegeheim lebt, macht aber einen Anspruch auf 25.000 Euro geltend.

Das Landgericht hatte in der Berichterstattung von “Bild.de” eine Vorverurteilung erkannt, weil das Portal Demjanjuk noch vor seiner Verurteilung als “Kriegsverbrecher”, “NS-Scherge” und “KZ-Bestie” bezeichnet hatte.

Für die inzwischen eingereichte Entschädigungsklage gegen “Bild.de” hatte das Gericht aber keine hinreichende Erfolgsaussicht gesehen und die Prozesskostenhilfe deshalb auf nur 5.000 Euro fixiert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/demjanjuk-fordert-mehr-prozesskostenhilfe-fur-klage-gegen-bild-de-34817.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 60-Jähriger überfahren

Auf der B12 in der Nähe von Röhrnbach-Nord in Niederbayern ist am Dienstag ein 60-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann hatte ...

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Gefahrguttransporter baut Unfall auf A 44

Auf der A 44 in NRW hat am Montagabend ein Gefahrguttransporter einen schweren Unfall gebaut. Die Autobahn wurde zwischen den Anschlussstellen ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Landeskriminalamt Razzien gegen Rechtsextremisten in Thüringen und Niedersachsen

An verschiedenen Orten in Thüringen und Niedersachsen sind am Freitagmorgen Durchsuchungen wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung im ...

Weitere Schlagzeilen