Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Norbert Barthle

© Advodia / gemeinfrei

23.09.2014

Defizitabbau CDU-Chefhaushälter Barthle kritisiert Pariser Regierung

„Frankreich verliert so an Glaubwürdigkeit.“

Düsseldorf – Der CDU-Chefhaushälter Norbert Barthle hat scharfe Kritik an der französischen Regierung geübt. „Frankreich möchte nun schon zum dritten Mal mehr Zeit bekommen für den Defizitabbau“, sagte Barthle der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Dienstagausgabe).

„Schon beim letzten Mal 2013 hatte Frankreich im Gegenzug Strukturreformen und Ausgabenkürzungen in zweistelliger Milliardenhöhe versprochen, doch geschehen ist nichts“, kritisierte der CDU-Politiker. „Das ist ärgerlich. Frankreich verliert so an Glaubwürdigkeit“, betonte Barthle.

„Wir haben die Sorge, dass Frankreich als großes Euro-Land so dazu beiträgt, dass das Vertrauen in den Euro insgesamt wieder bröckelt“, sagte Barthle stellvertretend für die Unionsfraktion im Bundestag.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/defizitabbau-cdu-chefhaushaelter-barthle-kritisiert-pariser-regierung-72451.html

Weitere Nachrichten

Präsidentenlimousine "The Beast" in Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bund erteilt Erlaubnis für Waffeneinfuhr zu G20-Gipfel

Im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg haben bereits sechs Staaten eine Waffenerlaubnis für das Sicherheitspersonal ihrer Delegationen beantragt - darunter ...

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Weitere Schlagzeilen