Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

DEB-Team auf dem letzten Platz

© dapd

11.02.2012

BelSwiss Cup DEB-Team auf dem letzten Platz

Ohne Sieg und ohne Tor.

Minsk – Ohne Sieg und ohne Tor hat die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft den BelSwiss Cup in Minsk auf dem vierten und letzten Platz abgeschlossen. Das Team von Bundestrainer Jakob Kölliker verlor am Samstag das Spiel um Platz drei gegen die Schweiz 0:1 (0:1, 0:0, 0:0). Am Freitag hatte es ein 0:4 gegen Gastgeber Weißrussland gegeben.

Für Kölliker ist das Kurzturnier die dritte Station der Testphase für die WM in Schweden und Finnland (4. bis 20. Mai) nach dem Deutschland Cup und den beiden erfolgreichen Spielen gegen Russland mit dem sogenannten Team Sotschi. Im April folgen im Rahmen der Euro Hockey Challenge dann jeweils zwei Spiele gegen Russland, Tschechien und Dänemark.

Die Entscheidung am Samstag fiel bereits in der dritten Minute, als Michael Liniger der Siegtreffer für die Eidgenossen gelang. Im Tor stand diesmal Dennis Endras, nachdem am Freitag noch Dimitrij Kotschnew gespielt hatte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/deb-team-auf-dem-letzten-platz-39476.html

Weitere Nachrichten

Eishockey

© Nick Jewell, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

Eishockey-WM Schweden Weltmeister

Die Schweiz hat bei der Eishockey-WM in Stockholm und Helsinki eine Sensation verpasst und im Finale gegen Gastgeber Schweden mit 1:5 (1:2, 0:0, 0:3) ...

Saale Bulls Halle - Starbulls Rosenheim

© über dts Nachrichtenagentur

Eishockey Reform der unteren Spielklassen geplant

Das deutsche Eishockey steht vor einer grundlegenden Reform in den unteren Spielklassen. "Wir haben alle juristischen Möglichkeiten geprüft und die ...

Eishockey

© über dts Nachrichtenagentur

Eishockey Schweizer U20-Team zieht in WM-Viertelfinale ein

Das Schweizer Eishockeyteam ist in das Viertelfinale der U20-WM eingezogen. Allerdings mussten die Eidgenossen nach ihrer 3:4-Niederlage gegen Tschechien ...

Weitere Schlagzeilen