Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

De Maizière will Veteranentag einführen

© dapd

16.02.2012

Vorschlag De Maizière will Veteranentag einführen

Verteidigungsminister: “Die Zeit dafür ist reif”.

Holloman – Verteidigungsminister Thomas de Maizière will ähnlich wie in anderen NATO-Staaten schon üblich künftig auch in Deutschland einen Veteranentag begehen. Diesen Vorschlag machte der CDU-Politiker am Mittwoch am Rande seines Truppenbesuchs in den USA. “Die Zeit dafür ist reif”, zeigte sich der Minister überzeugt. Als ein mögliches Datum böte sich der jährliche Volkstrauertag an.

Um eine Analogie zum früheren Heldengedenktag zu vermeiden, will de Maizière den Kreis derjenigen eingrenzen, denen an diesem Tag gedacht und die gewürdigt werden sollen. Dies soll “nur die Veteranen der Bundeswehr” betreffen, machte der Minister klar. Allerdings gebe es eine Reihe von Fragen, die noch gelöst werden müssten. Ausdrücklich lud de Maizière auch die Opposition ein, sich an der Debatte zu beteiligen.

Ein erstes Thesenpapier will der CDU-Politiker bis zum Sommer vorlegen, noch 2012 soll ein Konzept für den Veteranentag folgen. Darauf solle sich eine breite gesellschaftliche Debatte stützen können. Nur so sei es möglich, fügte de Maizière hinzu, “eine neue Tradition zu begründen”.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/de-maizire-will-veteranentag-einfuehren-40280.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen