Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Polizei auf Weihnachtsmarkt

© über dts Nachrichtenagentur

27.11.2017

de Maiziere Auf Weihnachtsmärkten „achtsam aber nicht furchtsam“ sein

„Die Weihnachtsmärkte gehören zu unserem Leben und unserer Kultur.“

Berlin – Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat an die Deutschen appelliert, die Weihnachtsmärkte, die am heutigen Montag eröffnet werden, trotz hoher Terrorgefahr zu besuchen.

„Die Weihnachtsmärkte gehören zu unserem Leben und unserer Kultur“, sagte er in der „Bild“-Sendung „Die richtigen Fragen“. Die Bundesbürger sollten „achtsam aber nicht furchtsam“ sein.

„Die Weihnachtsmärkte sehen heute anders aus als vor einigen Jahren und das ist auch gut so“, erklärte der Bundesinnenminister die Sicherheitsvorkehrungen. „Die Terrorgefahr ist einfach sehr hoch. Jederzeit. Überall.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/de-maiziere-auf-weihnachtsmaerkten-achtsam-aber-nicht-furchtsam-sein-104881.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Schulz verliert bei SPD-Wählern an Zustimmung

SPD-Chef Martin Schulz verliert bei den Wählern seiner Partei an Zustimmung. Das ist das Ergebnis einer Forsa-Umfrage für das sogenannte ...

Armin Laschet

© über dts Nachrichtenagentur

Laschet Große Koalition besser für NRW-Interessen

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) verspricht sich von einer möglichen Großen Koalition im Bund eine leichtere Durchsetzung der ...

Angela Merkel und Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

Sonntagstrend Union und SPD legen nach Jamaika-Aus zu

Nach dem Scheitern der Jamaika-Verhandlungen steigen CDU/CSU und SPD laut Emnid-Umfrage deutlich in der Wählergunst. Im Sonntagstrend, den das ...

Weitere Schlagzeilen