Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

David Hasselhoff fliegt aus “Dancing With the Stars”

© dts Nachrichtenagentur

22.09.2010

David Hasselhoff fliegt aus “Dancing With the Stars”

Los Angeles – US-Schauspieler David Hasselhoff ist als erster Prominenter aus der US-Tanzshow „Dancing With the Stars“ gewählt worden. In der ABC-Sendung am Dienstagabend, US-Pendant der deutschen Show „Let`s Dance“, mussten der Baywatch-Star und seine professionelle Tanzpartnerin Kym Johnson nach nur einem Tanz gehen. Der 58-Jährige erklärte, dass er bei dem Wettbewerb teilnahm, da seine Kinder so große Fans seien. Nach der Show schrieb Hasselhoff in seinem Blog: „`Dancing With the Stars` war großartig. Ich danke allen für ihre Unterstützung. Mein größter Dank gilt aber Kym Johnson.“

Die Jury kritisierte den Cha-Cha des Schauspielers und nannte die Darbietung „ein Potpourri des Wahnsinns als Tanz getarnt“. David Hasselhoff wurde durch seine Hauptrollen in den Fernsehserien „Baywatch“ und „Knight Rider“ berühmt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/david-hasselhoff-fliegt-aus-dancing-with-the-stars-15485.html

Weitere Nachrichten

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

US-Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

US-Bundesstaat Mississippi 35-Jähriger erschießt acht Menschen

Im US-Bundesstaat Mississippi hat ein Mann acht Menschen erschossen. Die Leichname seien in der Nacht zum vergangenen Sonntag in verschiedenen Häusern im ...

Polizeiabsperrung

© über dts Nachrichtenagentur

Flensburg Sechs Verletzte nach Explosion in Mehrfamilienhaus

In Flensburg ereignete sich am Sonntagabend eine Explosion in einem Mehrfamilienhaus. Dabei sind sechs Personen verletzt worden, zwei davon erlitten ...

Weitere Schlagzeilen