Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

David Beckham

© Regular Daddy / CC BY-SA 3.0

06.05.2015

David Beckham Mein ältester Sohn findet mich peinlich

„Ich vermisse jeden Tag etwas Neues aus meinem Kleiderschrank.“

London – Ex-Kicker David Beckham gehört zu den begehrtesten Männern weltweit – sein ältester Sohn findet ihn jedoch eher peinlich. „Meine beiden jüngsten Söhne halten mich Gott sei Dank immer noch für einen coolen Dad“, sagte er im Interview mit dem Magazin „IN“.

„Brooklyn nicht mehr so sehr. Ich muss ihn immer wieder daran erinnern, dass ich einer der lässigeren Daddys bin. Aber bei dem 16-Jährigen gibt es immer wieder Augenblicke, in denen er mich anschaut und sagt: `Papa, du bist so peinlich!`“

Nur wenn es ums Styling gehe, finde Brooklyn seinen Vater nicht mehr ganz so schlimm. „Ich besitze ein Paar Lederhosen, die ich noch nie getragen habe. Er hat sie gefunden und nun gehören sie ihm“, so Beckham. „Ich vermisse jeden Tag etwas Neues aus meinem Kleiderschrank. So uncool bin ich dann anscheinend doch nicht.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/david-beckham-mein-aeltester-sohn-findet-mich-peinlich-83170.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen