Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

David Beckham erteilt FC Paris Saint-Germain eine Absage

© Paul Blank, Lizenz: dts-news.de/cc-by

03.01.2012

David Beckham David Beckham erteilt FC Paris Saint-Germain eine Absage

Paris – David Beckham wird nicht von seinem aktuellen Fußballverein Los Angeles Galaxy zum FC Paris Saint-Germain wechseln.

„C`est fini, er kommt nicht“, bestätigte am Dienstag der Sportdirektor Leonardo. Dabei hätten „familiäre Gründe“ den Ausschlag gegeben. Eine nicht genannte Quelle verriet der französischen Zeitung „L`Equipe“, dass Beckham, seine Frau Victoria und ihre vier Kinder „ihr Leben in Los Angeles lieben“ würden und deshalb nicht umziehen wollten.

Der Mittelfeldspieler werde daher wohl seinen Vertrag bei Los Angeles Galaxy um ein Jahr verlängern. Die französischen Medien beklagten den geplatzen Deal: „Der Traum ist geplatzt“, schrieb das Sportportal „Football.fr“, die Tageszeitung „Le Monde“ sprach von „viel Lärm um nichts“.

Saint-Germains Trainer Carlo Ancelotti erklärte, er wolle seinen Vereinen trotz der Absage Beckhams zu „einem großen Verein in Europa machen“ und setze dabei unter anderem auf die Brasilianer Kaká, Pato und Hulk.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/david-beckham-erteilt-fc-paris-saint-germain-eine-absage-32806.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen