Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Mesut Özil Deutsche Nationalmannschaft

© Pressefoto Ulmer, dts Nachrichtenagentur

23.06.2012

Mesut Özil „Das Griechen-Spiel war eine Befreiung für mich“

„Natürlich bin ich keine Maschine, die auf Knopfdruck funktioniert.“

Danzig – Der deutsche Nationalspieler Mesut Özil hat das 4:2 gegen Griechenland im Viertelfinale der Fußball-Europameisterschaft als Befreiung empfunden. Das sagte Özil im Interview mit der „Bild am Sonntag“. „Ich konnte zeigen, was in mir steckt. Das macht mich schon ein bisschen stolz und gibt Selbstvertrauen. Nur dass ich kein Tor erzielt habe, ärgert mich.“

Und weiter: „Natürlich bin ich keine Maschine, die auf Knopfdruck funktioniert. Manchmal läuft es besser, dann wieder weniger. Das Viertelfinale hat gezeigt, dass ich auf einem guten Weg bin.“

Auf die Frage, ob es an den Aufstellungsänderungen von Bundestrainer Joachim Löw liege, antwortete Özil: „Davon habe ich sicher profitiert. Ich hatte viele Anspielstationen, wir waren alle viel in Bewegung, das macht mein Spiel leichter.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/das-griechen-spiel-war-eine-befreiung-fuer-mich-54978.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen