Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Mesut Özil Deutsche Nationalmannschaft

© Pressefoto Ulmer, dts Nachrichtenagentur

23.06.2012

Mesut Özil „Das Griechen-Spiel war eine Befreiung für mich“

„Natürlich bin ich keine Maschine, die auf Knopfdruck funktioniert.“

Danzig – Der deutsche Nationalspieler Mesut Özil hat das 4:2 gegen Griechenland im Viertelfinale der Fußball-Europameisterschaft als Befreiung empfunden. Das sagte Özil im Interview mit der „Bild am Sonntag“. „Ich konnte zeigen, was in mir steckt. Das macht mich schon ein bisschen stolz und gibt Selbstvertrauen. Nur dass ich kein Tor erzielt habe, ärgert mich.“

Und weiter: „Natürlich bin ich keine Maschine, die auf Knopfdruck funktioniert. Manchmal läuft es besser, dann wieder weniger. Das Viertelfinale hat gezeigt, dass ich auf einem guten Weg bin.“

Auf die Frage, ob es an den Aufstellungsänderungen von Bundestrainer Joachim Löw liege, antwortete Özil: „Davon habe ich sicher profitiert. Ich hatte viele Anspielstationen, wir waren alle viel in Bewegung, das macht mein Spiel leichter.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/das-griechen-spiel-war-eine-befreiung-fuer-mich-54978.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation 1860 München nach Chaos-Spiel abgestiegen

Der TSV 1860 München hat das von chaotischen Szenen begleitete Relegations-Rückspiel gegen den Drittligisten Jahn Regensburg am Dienstagabend mit 0:2 ...

Thomas Tuchel BVB

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Tuchel

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Thomas Tuchel getrennt. Dies sei das Ergebnis eines Gesprächs ...

Luiz Gustavo VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Wolfsburg bleibt Erstligist

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Rückspiel gegen Eintracht Braunschweig am Montagabend mit 1:0 gewonnen und spielt damit auch in der kommenden Saison ...

Weitere Schlagzeilen