Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Darmbakterium in Schinkenzwiebelmettwurst

© dapd

02.03.2012

Hamburg Darmbakterium in Schinkenzwiebelmettwurst

Hersteller beliefert Penny und Rewe bundesweit.

Kiel – Das Darmbakterium Escherichia Coli ist in Hamburg in Schinkenzwiebelmettwurst nachgewiesen worden. Das Landwirtschaftsministerium in Kiel warnte am Freitag vor dem Verzehr der Schinkenzwiebelmettwurst der Firma Wilhelm Brandenburg, die bundesweit in Rewe- und Penny-Märkten zu kaufen ist. Die gefundenen Keime gehören den Angaben zufolge zum Typ STEC, der laut Robert Koch Institut eng mit dem Erreger EHEC zusammenhängt.

Der Hersteller rief die Marken „Timmendorfer Schinkenzwiebelmettwurst“ und „Meisterklasse Schinkenzwiebelwurst“ mit den Haltbarkeitsdaten 9. März und 12. März 2012 zurück. Kunden können die Ware zurück in die Supermärkte bringen und erhalten ihr Geld wieder. Die nachgewiesenen STEC-Keime waren in Hamburg bei einer zufälligen Stichprobe gefunden worden.

2011 waren in Deutschland 53 Menschen an EHEC und der schweren Verlaufsform HUS gestorben. Erst Anfang Februar starb in Hamburg eine sechsjährige Grundschülerin an den Folgen einer EHEC-Erkrankung, weitere Infizierungen wurden bekannt – zuletzt erkrankten laut den Behörden in Hamburg ein elfjähriger Junge und ein dreijähriges Kindergartenkind.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/darmbakterium-in-schinkenzwiebelmettwurst-43626.html

Weitere Nachrichten

Bundespolizei im Bahnhof

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht 100.000 Straftaten in Zügen, Bahnhöfen und an Bahnanlagen

Die Bundespolizei hat im vergangenen Jahr mehr als 100.000 Straftaten in Zügen, in Bahnhöfen und an Bahnanlagen registriert. Das geht aus der Antwort der ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

Thriller-Autor Harris Brexit hat politische Stimmung vergiftet

Das Brexit-Referendum hat nach Ansicht des britischen Bestsellerautors Robert Harris ("Vaterland", "Angst", "Dictator") die politische Stimmung in ...

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 18-jähriger Asylbewerber stirbt nach Fenstersturz

In Roding im ostbayerischen Landkreis Cham ist am Freitagabend ein 18-jähriger somalischer Asylbewerber nach einem Fenstersturz in einer Asylunterkunft ums ...

Weitere Schlagzeilen