Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Dallas Mavericks sicher in den Playoffs

© dts Nachrichtenagentur

20.04.2012

NBA Dallas Mavericks sicher in den Playoffs

Der Gegner in den Playoffs steht noch nicht fest.

Dallas – Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks haben drei Spiele vor Ablauf der verkürzten Hauptrunde bereits vorzeitig die Playoffs der nordamerikanischen Basketball-Liga (NBA) erreicht. Nach der 105:99-Niederlage der Houston Rockets gegen die New Orleans Hornets ist den Mavericks die K.o.-Phase nun nicht mehr zu nehmen. Nach vorher wechselhaften Leistungen hatte Dallas bereits am Mittwoch mit einem Sieg gegen den direkten Konkurrenten aus Houston einen wichtigen Schritt Richtung Playoffs gemacht.

Die Texaner und Nowitzki stehen damit bereits zum zwölften Mal in Folge in der K.o.-Phase. Entscheidend dafür waren auch die guten Leistungen des Würzburgers, der in den vergangenen zwei Partien mit 35 und 40 Punkten jeweils bester Werfer seines Teams war.

Der Gegner in den Playoffs steht noch nicht fest. Gegen die Golden State Warriors, Chigago Bulls und Atlanta Hawks haben es die Mavericks aber selbst in der Hand den sechsten Platz der Western Conference zu verteidigen und damit den nominell stärksten Teams San Antonio Spurs und Oklahoma City zu entgehen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/dallas-mavericks-sicher-in-den-playoffs-51442.html

Weitere Nachrichten

RheinEnergieStadion Köln

© Sascha Brück / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga 1. FC Köln prüft Bau eines Olympiastadions

Der Fußball-Bundesligist 1. FC Köln prüft den Bau eines Stadions für eine nordrhein-westfälische Bewerbungskampagne um die Olympischen Spiele 2028. Dies ...

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Borussia-Dortmund-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Borussia Dortmund will Nachwuchtstrainer länger halten

Borussia Dortmund will eigene Nachwuchstrainer nicht mehr wie zuletzt für andere Profiklubs freigeben. "Wo gute Arbeit geleistet wird, entstehen ...

Weitere Schlagzeilen