Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

17.02.2010

Daimler verlängert Vertrag mit Dieter Zetsche

Stuttgart – Daimler-Chef Dieter Zetsche wird sein Amt auch die nächsten drei Jahre wahrnehmen. Wie der Stuttgarter Autobauer heute nach einer Sitzung des Aufsichtsrates mitteilte, sei der Vertrag des 56-Jährigen bis zum 31.12.2013 verlängert worden. Der Vertrag von Thomas Weber, Vorstand für Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung, wurde ebenfalls bis zu diesem Zeitpunkt verlängert. Zetsche ist seit dem 16. Dezember 1998 Vorstandsmitglied und seit dem 1. Januar 2006 Vorstandsvorsitzender. Weber ist seit dem 1. Januar 2003 Vorstandsmitglied und in dieser Funktion seit dem 1. Mai 2004 verantwortlich für Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung. Die Verträge von Zetsche und Weber wären in diesem Jahr ausgelaufen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/daimler-verlaengert-vertrag-mit-dieter-zetsche-7211.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2016

© whitehouse.gov / gemeinfrei

100 Tage Trump Schlechte Noten für Amtsführung

US-Präsident Donald Trump ist 100 Tage im Amt. Wie finden die Deutschen seine bisherige Amtsführung? In einer repräsentativen N24-Emnid-Umfrage meinen 13 ...

Martin Schulz SPD Parteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

CSU-Generalsekretär Scheuer „Günstlingswirtschaft – Schulz hat handfeste Affäre am Hals“

Nach der Rüge des EU-Parlaments für Martin Schulz sieht CSU-Generalsekretär den SPD-Kanzlerkandidaten unter Druck. Scheuer sagte der "Heilbronner Stimme" ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

Gröhe Patienten wegen Narkosemittel-Engpass nicht gefährdet

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat klargestellt, dass Patienten durch den aktuellen Lieferengpass bei einem häufig angewendeten ...

Weitere Schlagzeilen