Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Dänemark übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

© dts Nachrichtenagentur

01.01.2012

EU Dänemark übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

Kopenhagen – Dänemark hat zum Jahreswechsel die EU-Ratspräsidentschaft von Polen übernommen.

Die dänische Regierungschefin Helle Thorning-Schmidt erklärte, dass das oberste Ziel der dänischen Ratspräsidentschaft darin bestehe, den Euro zu retten. „Jetzt geht es ausschließlich darum, den Euro zu retten“, erklärte Thorning-Schmidt bereits am zweiten Weihnachtsfeiertag den von ihrer Regierung eingeschlagenen Weg auf europäischer Ebene.

Ebenso gelte es innerhalb der dänischen Ratspräsidentschaft, die Briten wieder stärker in die Gemeinschaft einzubinden, so Thorning-Schmidt. Die dänische Regierungschefin sagte überdies, dass Dänemark „die EU in schwieriger Zeit stärken“ wolle.

Die Dänen hatten in der Vergangenheit in zwei Volksabstimmungen den Beitritt zur Euro-Zone abgelehnt und gelten als europaskeptisch, während Thorning-Schmidt als proeuropäische Politikerin gilt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/daenemark-uebernimmt-eu-ratspraesidentschaft-32697.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ex-Lageso-Chef „Wir brauchen für jeden Flüchtling einen Lotsen“

Der ehemalige McKinsey-Berater und frühere Chef des Berliner Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lageso), Sebastian Muschter, warnt vor einem Scheitern ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Weitere Schlagzeilen