Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

11.06.2015

Cyberangriff auf Bundestag Sitte weist Kritik an Linken-Fraktion zurück

„Die Kritik an der Linken entbehrt jeder Grundlage.“

Berlin – Die Parlamentarische Geschäftsführerin der Linken, Petra Sitte, hat Kritik an ihrer Fraktion im Zuge des Cyberangriffs auf den Bundestag zurückgewiesen. „Die Kritik an der Linken entbehrt jeder Grundlage“, sagte sie der „Mitteldeutschen Zeitung“ (Freitagausgabe).

„Es gibt keine Belege dafür. Dass das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik und das Bundesamt für Verfassungsschutz den Bundestag beraten, ist unter den Fraktionen unumstritten. Und an der Arbeit der Vorsitzenden der IuK-Kommission des Bundestages gab und gibt es insbesondere aus dem Blickwinkel der Mitglieder der Kommission, und diese können es ja wohl am besten einschätzen, keine Kritik.“ Vorsitzende ist Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau (Linke).

Sitte fügte hinzu: „Mancher außerhalb des Hauses betreibt hier seine politischen Spielchen gegen die Linke.“ Der SPD-Netzpolitiker Lars Klingbeil hatte beklagt, dass die Linksfraktion den Verfassungsschutz nicht an der Abwehr des Angriffs mitwirken lasse.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cyberangriff-auf-bundestag-sitte-weist-kritik-an-linken-fraktion-zurueck-84736.html

Weitere Nachrichten

Berliner Fanmeile

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Strobl begrüßt Rucksackverbote auf Großveranstaltungen

Der CDU-Bundesvize Thomas Strobl begrüßt Rucksackverbote auf Großveranstaltungen. "Ich halte es für sehr vernünftig, dass die Veranstalter von `Rock am ...

Flugpassagiere vor der Passkontrolle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Geringere Chancen auf Besuchsvisum aus ärmeren Ländern

Menschen aus Ländern mit geringem Pro-Kopf-Einkommen erhalten viel seltener ein Einreisevisum nach Deutschland als Menschen aus reichen Ländern: Zu diesem ...

Donald Trump

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Außenpolitiker Röttgen kritisiert Trump

Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen übt scharfe Kritik an US-Präsident Donald Trump und ruft die Europäer zu mehr Eigenständigkeit auf. "Donald Trump ...

Weitere Schlagzeilen