Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Manfred Weber

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

08.02.2016

CSU Weber begrüßt Aufnahme von Kontingentflüchtlingen aus Türkei

„Es ist richtig und notwendig, dass die Kanzlerin diesen Weg aufzeigt.“

Berlin – Der stellvertretende CSU-Vorsitzende Manfred Weber hat die Ankündigung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) begrüßt, dass einige EU-Staaten der Türkei demnächst sogenannte syrische Kontingent-Flüchtlinge abnehmen werden.

„Es ist richtig und notwendig, dass die Kanzlerin diesen Weg aufzeigt“, sagte Weber dem Berliner „Tagesspiegel“ (Dienstagausgabe). „Vor dem EU-Gipfel am 18. und 19. Februar ist die massenhafte Flucht aus Aleppo auch der Testfall für die Europäer“, sagte der Vorsitzende der konservativen EVP-Fraktion im Europaparlament angesichts der Fluchtbewegung im Norden Syriens weiter.

Zuvor hatte Merkel bei ihrem Besuch in Ankara nach einem Gespräch mit dem türkischen Regierungschef Ahmet Davutoglu am Montag erklärt, dass mit der Türkei eine Arbeitsgruppe zur baldigen Aufnahme der Kontingent-Flüchtlinge in der EU eingesetzt worden sei.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/csu-weber-begruesst-aufnahme-von-kontingentfluechtlingen-aus-tuerkei-92817.html

Weitere Nachrichten

Solidaritätszuschlag

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Oppermann will Soli erhalten

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat vor einer Abschaffung des Solidaritätszuschlags gewarnt. Zwar habe der Soli nach dem Auslaufen des Solidarpakts Ende ...

Bundeswehr-Soldaten

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Weiter Kritik an Durchsuchungen bei der Bundeswehr

Die Kritik an der Vorgehensweise bei den Durchsuchungen in Bundeswehr-Kasernen hält an. Alexander Neu, Sicherheitspolitiker der Linkspartei im Bundestag, ...

Thomas Oppermann

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Oppermann gegen Fortsetzung der großen Koalition

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat sich gegen eine Neuauflage der großen Koalition nach der Bundestagswahl ausgesprochen. "Große Koalitionen sollten ...

Weitere Schlagzeilen