Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

CSU warnt vor Gerüchten über Amtswechsel von zu Guttenberg

© dts Nachrichtenagentur

16.10.2010

CSU warnt vor Gerüchten über Amtswechsel von zu Guttenberg

Berlin – Der CSU-Bundestagsabgeordnete Norbert Geis hat davor gewarnt, Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) für immer neue Ämter ins Gespräch zu bringen. „Ich halte diese Gerüchte nicht für zielführend. Das ist zum Schaden von Herrn Guttenberg“, sagte er dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. „Man kann einen Mann ja auch sehr schnell kaputt schreiben. Das nützt weder der Partei noch Herrn Guttenberg.“

Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ hatte zuletzt geschrieben, Guttenberg könne Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ablösen, wenn CDU und FDP die Landtagswahl in Baden-Württemberg verlören. Die „Bild“-Zeitung hatte berichtet, der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer werde 2011 nicht mehr für dieses Amt kandidieren, um es Guttenberg zu überlassen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/csu-warnt-vor-geruechten-ueber-amtswechsel-von-zu-guttenberg-16279.html

Weitere Nachrichten

Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

"Trumpisierung" Bundesaußenminister Gabriel stützt Katar

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel stützt Katar im Konflikt mit seinen arabischen Nachbarn. "Katar soll offenbar mehr oder weniger vollständig isoliert und ...

Ursula von der Leyen

© über dts Nachrichtenagentur

Bundeswehr-Skandal SPD greift von der Leyen an

Im Streit um den Umgang mit einem vermeintlichen Bundeswehr-Skandal in der Sanitäter-Kaserne Pfullendorf gerät Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ...

EU-Kommission in Brüssel

© über dts Nachrichtenagentur

Reformen Verhofstadt will Abschaffung der EU-Kommission

Guy Verhofstadt, Chefunterhändler des EU-Parlaments für den Brexit und Fraktionsführer der Liberalen im EU-Parlament, möchte die EU-Kommission abschaffen. ...

Weitere Schlagzeilen