Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

CSU-Vorstand trifft sich

© dapd

12.03.2012

München CSU-Vorstand trifft sich

Dabei soll es unter anderem um den Ausgang der sogenannten kleinen Kommunalwahlen in Bayern gehen.

München – Der CSU-Vorstand kommt heute (10.00 Uhr) in München zusammen. Dabei soll es unter anderem um den Ausgang der sogenannten kleinen Kommunalwahlen in Bayern vom Sonntag gehen. Weiteres Thema ist voraussichtlich erneut die Euro-Schuldenkrise. Über die Ergebnisse wird der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer am Nachmittag in einer Pressekonferenz berichten.

Anschließend (15.00 Uhr) stellt sich der Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten, Joachim Gauck, bei den Delegierten der CSU für die Bundesversammlung sowie Vertretern der CSU-Basis vor. Seehofer hatte dazu am vergangenen Dienstag bei Facebook geschrieben: „Interesse an dieser Veranstaltung ist riesig. Das bestätigt mich darin, dass wir mit ihm eine gute Wahl getroffen haben.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/csu-vorstand-trifft-sich-45256.html

Weitere Nachrichten

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Spitzel-Affäre um Ditib Generalbundesanwalt ermittelt gegen 16 Tatverdächtige

Die Bundesanwaltschaft ermittelt derzeit gegen 16 Tatverdächtige in der Spitzel-Affäre um Deutschlands größten Islamverband Ditib. Das sagte der ...

Weitere Schlagzeilen