Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

04.07.2017

CSU Seehofer lässt Klage gegen „Ehe für alle“ prüfen

Eine Prüfung könne „einige Monate“ dauern.

München – Bayern lässt offenbar eine Klage vor dem Bundesverfassungsgericht gegen die „Ehe für alle“ prüfen. Dies erklärte Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) bei der gemeinsamen Vorstandssitzung von CDU und CSU am Montag in Berlin, berichtet die „Rheinische Post“ (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf Teilnehmerkreise.

Man wolle Rechtsgutachten einholen, erklärte Seehofer demnach. Ob es vor der Bundestagswahl noch eine Entscheidung gibt, ist offen. Eine Prüfung könne „einige Monate“ dauern, sagte Seehofer Teilnehmern zufolge.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/csu-seehofer-laesst-klage-gegen-ehe-fuer-alle-pruefen-98909.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

Verfassungsschutz Immer mehr Cyber-Attacken aus China und Russland

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) warnt vor einer Zunahme der Cyber-Angriffe aus China und Russland. Das belegt der "Verfassungsschutzbericht 2016" ...

Angela Merkel und Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

INSA Parteien der Großen Koalition verlieren

Im aktuellen INSA-Meinungstrend für "Bild" verliert die CDU/CSU (36,5 Prozent) einen halben Punkt, die SPD (25 Prozent) verliert einen ganzen Punkt. Linke ...

Ebola-Hinweisplakat

© über dts Nachrichtenagentur

Gesundheitspolitik Bundesregierung will mehr für Seuchenabwehr tun

Die Bundesregierung will mehr Engagement in der internationalen Seuchenabwehr zeigen. "Die Welt ist nicht ausreichend auf internationale Gesundheitskrisen ...

Weitere Schlagzeilen