Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bayerischer Landtag

© über dts Nachrichtenagentur

23.07.2017

CSU Seehofer kündigt Kabinettsumbildung in Bayern an

„Mein Ziel ist, möglichst viele fähige Leute um mich zu haben.“

München – Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat eine Regierungsumbildung in München nach der Bundestagswahl im Herbst angekündigt.

„Wenn Joachim Herrmann aufgrund des Wahlergebnisses Bundesminister werden kann, dann wird es eine große Kabinettsumbildung geben. Ich will dann in den Landtagswahlkampf mit einer Mannschaft gehen, die die Perspektiven für die Zeit danach sichtbar macht“, sagte Seehofer der „Welt am Sonntag“.

Eine Rückkehr Karl-Theodor zu Guttenbergs schließt Seehofer trotz dessen Absagen nicht aus. „Er sagte `im Moment`. Ich würde es begrüßen, wenn er sich wieder Schritt für Schritt bei uns einfädeln würde. Ob dann Weiteres damit verbunden ist, hängt vom Verlauf des Wahlkampfs und letztlich vom Wahlergebnis ab. Mein Ziel ist, möglichst viele fähige Leute um mich zu haben.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/csu-seehofer-kuendigt-kabinettsumbildung-in-bayern-an-99650.html

Weitere Nachrichten

Bundespolizei im Bahnhof

© über dts Nachrichtenagentur

Lagebild BKA traut Reichsbürgern Terroranschläge zu

Das Bundeskriminalamt (BKA) traut "rechtsextremen Reichsbürgern" Terroranschläge zu. Sie seien zur "äußersten Gewalt bis hin zu terroristischen Aktionen" ...

Flüchtlinge auf der Balkanroute

© über dts Nachrichtenagentur

CSU Seehofer rechnet mit Wiederanstieg des Flüchtlingszuzugs

Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer erwartet einen Wiederanstieg des Flüchtlingszuzugs nach Deutschland. "Im Moment ist die Lage beruhigt. Aber wir wissen ...

Peter Altmaier

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Kanzleramtschef Peter Altmaier bezeichnet sich als Feminist

Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU) sieht sich selbst als Kämpfer für Frauenrechte. "Ja. Ich bin Feminist", sagte Altmaier der "Bild am Sonntag". Frauen ...

Weitere Schlagzeilen