Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

CSU offen für ausländische Pfleger

© dapd

25.04.2012

Fachkräftemangel CSU offen für ausländische Pfleger

„Wir müssen uns diesem Anliegen widmen“.

Hamburg – CSU und Arbeitgeber unterstützen die Pläne von Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP), wonach die Zuwanderung für Altenpfleger aus dem Ausland erleichtert werden soll. „Wir müssen uns diesem Anliegen widmen“, sagte die CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt der „Financial Times Deutschland“ (Mittwochausgabe). „Ob wir das mit einer Senkung der Einkommensgrenzen machen, müssen wir prüfen.“

Der Präsident des Arbeitgeberverbands Pflege, Thomas Greiner, spricht sich ebenfalls für Bahrs Vorhaben aus. „Wir brauchen dringend Zuwanderer aus Osteuropa und dem außereuropäischen Ausland, um den Fachkräftemangel in den Pflegeberufen zu bewältigen“, sagte er der Zeitung.

Notwendig sei eine bundesweite Stelle für Zuwanderung, fügte Greiner hinzu. Denn das „bürokratische Horrorsystem“ benachteilige Deutschland im internationalen Wettbewerb um Fachkräfte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/csu-offen-fuer-auslaendische-pfleger-52377.html

Weitere Nachrichten

Tastatur

© über dts Nachrichtenagentur

"WannaCry" De Maizière will IT-Sicherheitsgesetz verschärfen

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will als Konsequenz des weltweiten Angriffs durch den Kryptotrojaner "WannaCry" das IT-Sicherheitsgesetz ...

Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

Cavusoglu Gabriel am Montag zu Gesprächen über Incirlik in der Türkei

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel reist am Montag zu Gesprächen über den Luftwaffenstützpunkt Incirlik in die Türkei. Das teilte der türkische ...

Hamburg

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Scholz rechnet mit Erfolg des G20-Gipfels in Hamburg

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) ist zuversichtlich, dass der G20-Gipfel am 7. und 8. Juli in Hamburg ein Erfolg wird. Er sei "ein wichtiges ...

Weitere Schlagzeilen