Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Gerd Müller

© über dts Nachrichtenagentur

10.04.2015

CSU Müller für Weißhelm-Truppen in Syrien

Das Militär könne Krisen beenden, dann aber seien Stabilisierungskräfte gefragt.

Berlin – Bundesentwicklungsminister Gerd Müller, CSU, kann sich den Einsatz einer zivilen Weißhelm-Einheit in Krisengebieten wie Syrien vorstellen. Sollte das Land eines Tages vor dem Wiederaufbau stehen, „sind Blauhelme zu wenig“, sagte Müller bei einer Reise nach Westafrika dem „Spiegel“.

Das Militär könne Krisen beenden, dann aber seien Stabilisierungskräfte gefragt. So könnten Weißhelme beim Aufbau von Ausbildungs- und Erziehungssystemen helfen.

Als Reaktion auf den Ebola-Ausbruch in Westafrika hatte Müller zuvor vorgeschlagen, die Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit solle künftig einen Pool schnell verfügbarer Experten wie Ärzte oder Techniker koordinieren. Die Idee für eine Weißhelm-Truppe war während der Ebola-Seuche im vergangenen Jahr in Westafrika entstanden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/csu-mueller-fuer-weisshelm-truppen-in-syrien-81867.html

Weitere Nachrichten

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Alexander Graf Lambsdorff

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

FDP Graf Lambsdorff fordert in Ceta-Debatte Stärkung der EU

Als Lehre aus der Ceta-Debatte hat der Vizepräsident des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), eine Stärkung der EU gefordert. Brüssel müsse ...

Weitere Schlagzeilen