Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Dobrindt strebt Verbotsverfahren gegen Linkspartei an

© dapd

30.01.2012

Parteien Dobrindt strebt Verbotsverfahren gegen Linkspartei an

Dobrindt glaubt, dass “die verfassungsfeindlichen Tendenzen eher größer als kleiner werden”.

München – CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt verschärft seine Kritik an der Linkspartei. Diese habe “ein schwer gestörtes Verhältnis” zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung in Deutschland, sagte Dobrindt am Montag vor einer Sitzung des CSU-Vorstands in München. Er fügte hinzu: “Wir sollten alle Anstrengungen unternehmen, dass wir mittelfristig auch zu einem Verbotsverfahren kommen.” Man müsse davon ausgehen, dass in den Reihen der Linkspartei “die verfassungsfeindlichen Tendenzen eher größer als kleiner werden”.

Am Sonntagabend hatte Dobrindt in der ARD-Sendung “Günther Jauch” gesagt, am Ende der Beobachtung der Linkspartei durch den Verfassungsschutz könne “sich die Frage nach einem Verbotsantrag stellen”.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/csu-generalsekretaer-strebt-verbotsverfahren-gegen-linkspartei-an-37009.html

Weitere Nachrichten

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Bericht SPD stoppt Transparenzregeln für Gesundheitswesen

Die SPD hat das Gesetz für mehr Aufsicht und Transparenz im Gesundheitswesen, das sogenannte Selbstverwaltungsstärkungsgesetz, im parlamentarischen ...

Horst Seehofer CSU

© Ralf Roletschek / CC BY-SA 3.0 DE

NRW Seehofer steigt in den Landtagswahlkampf ein

CSU-Chef Horst Seehofer wird sich in den NRW-Landtagswahlkampf einschalten. "Ich habe Herrn Seehofer eingeladen und er hat zugesagt", sagte NRW-CDU-Chef ...

Annegret Kramp-Karrenbauer CDU 2015

© Claude Truong-Ngoc / Wikimedia Commons - CC BY-SA 3.0

Grenzverkehr Kramp-Karrenbauer fordert „mautfreien Korridor“

Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat für Bundesländer mit Grenzverkehr einen "mautfreien Korridor" gefordert. "Wir fordern, ...

Weitere Schlagzeilen