Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Schmid für harten Kurs bei Euro-Schuldenkrise

© dapd

13.01.2012

Schmid Schmid für harten Kurs bei Euro-Schuldenkrise

„Ansonsten müssten wir den Schuldenländern sagen: Ihr bleibt in der Eurozone, egal was ihr macht“.

München – Die bayerische CSU-Landtagsfraktion pocht auf einen harten Kurs gegenüber notorischen Euro-Schuldenländern. Auch ein Ausschluss solcher Staaten aus der Eurozone müsse als letztes Mittel möglich werden, sagte Fraktionschef Georg Schmid der Nachrichtenagentur dapd. Er fügte hinzu: „Ansonsten müssten wir den Schuldenländern sagen: Ihr bleibt in der Eurozone, egal was ihr macht.“

Schmid kündigte an: „Eine Vergemeinschaftung von Schulden werden wir niemals akzeptieren.“ Deshalb dürfe es keine Euro-Bonds geben. Der CSU-Fraktionschef warb zugleich für eine Finanztransaktionssteuer. Er begrüße, dass in der FDP dazu ein Umdenken stattfinde. Die Position von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sei richtig.

Schmid verwies darauf, dass bei der Klausur der CSU-Fraktion im oberbayerischen Wildbad Kreuth am Donnerstag nächster Woche Bundesbankpräsident Jens Weidmann zu Gast sein wird. Es sei „gut, dass wir Informationen aus erster Hand bekommen“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/csu-fraktionschef-schmid-fur-harten-kurs-bei-euro-schuldenkrise-33702.html

Weitere Nachrichten

EU-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Nach G7-Gipfel Europaabgeordneter Brok sieht EU unter Handlungsdruck

Der Europaabgeordnete Elmar Brok (CDU) sieht die EU nach dem Misserfolg beim G7-Gipfel in Italien unter Handlungsdruck. "Wir müssen uns als EU ...

Bauer mit Traktor

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Landkreise wollen Ministerium für ländliche Entwicklung

Der Deutsche Landkreistag verlangt mehr Beachtung für den ländlichen Raum und dafür ein eigenes Ministerium nach der Bundestagswahl. "Vor allem müssen die ...

Europaflagge

© über dts Nachrichtenagentur

Merz Europa muss seine Interessen notfalls gegen die USA durchsetzen

Europa muss in den Augen des CDU-Politikers und Chefs der Atlantikbrücke, Friedrich Merz, angesichts der Regierung von Donald Trump seine Interessen ...

Weitere Schlagzeilen