Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Andreas Scheuer CSU

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

12.01.2016

"Versagen der Führung" in Köln CSU fordert Jäger zu Entschuldigung auf

„Es ist dringend geboten, dass er sich bei den Opfern entschuldigt.“

Düsseldorf – CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer (Foto) hat NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) aufgefordert, die Verantwortung für das „Versagen der Führung“ in Köln in der Silvesternacht zu übernehmen.

„Es ist dringend geboten, dass er sich bei den Opfern entschuldigt“, sagte Scheuer der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe). Jäger lasse die Polizisten im Regen stehen. „Das ist feige und unanständig“, sagte Scheuer.

Nach Informationen der Redaktion soll sich Jäger am Mittwoch auch vor dem Innenausschuss des Bundestages verantworten. Eine Teilnahme des Landesministers werde vom Ausschuss erwartet und sei von diesem zugesagt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/csu-fordert-jaeger-zu-entschuldigung-auf-92457.html

Weitere Nachrichten

Gläubige Muslime beim Gebet in einer Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

de Maiziere „Aufgeklärter Islam“ kann zum Zusammenhalt beitragen

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) ist der Ansicht, dass ein "aufgeklärter Islam" zum Zusammenhalt der Gesellschaft beitragen kann. "Der Islam, ...

Wilde Müllkippe

© Dezidor / CC BY 3.0

Bericht Immer mehr Umweltdelikte in Deutschland

Die Staatsanwaltschaften in Deutschland ermitteln immer häufiger wegen Umweltdelikten wie illegale Müllentsorgung oder Verschmutzung von Gewässern, Luft ...

Kita

© über dts Nachrichtenagentur

DStGB Kommunen gegen Abschaffung von Kita-Gebühren

Der Städte- und Gemeindebund stellt sich gegen die von der SPD geforderte generelle Abschaffung von Kita-Gebühren. "Da Eltern mit geringem Einkommen ...

Weitere Schlagzeilen