Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

27.08.2016

CSU EVP-Chef begrüßt Merkels diplomatische Offensive für Europa

Merkel genieße sehr großen Respekt in der EU.

Düsseldorf – Der Fraktionschef der Europäischen Volkspartei im Europaparlament, Manfred Weber (CSU), hat Angela Merkels diplomatische Offensive für den Zusammenhalt der EU begrüßt.

„Merkels Einsatz für einen gemeinsamen Aufbruch in Europa nach dem Brexit ist die richtige Maßnahme“, sagte Weber der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe). „Trotz aller unterschiedlichen Meinungen während der Flüchtlingskrise genießt sie sehr großen Respekt in der EU“, sagte Weber.

Es sei nicht die Aufgabe der Kommission, nun die übrigen 27 zusammenzuhalten. Dafür müssten sich vielmehr die Staats- und Regierungschefs auf eine neue Prioritätensetzung für Europa verständigen.

Weber sieht vor allem zwei verbindende Themen in Europa für die übrigen 27, die auch beim Gipfel in Bratislava eine entscheidende Rolle spielen sollten. Das seien innere und die äußere Sicherheit sowie die gemeinsame Wirtschaftspolitik.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/csu-evp-chef-begruesst-merkels-diplomatische-offensive-fuer-europa-94996.html

Weitere Nachrichten

Wahlurne Umfrage

© Rama / CC BY-SA 2.0 FR

Türkei-Referendum 2,5 Millionen Stimmzettel laut Oppositionspolitiker manipuliert

Der Vorsitzende der türkischen Oppositionspartei CHP in Baden-Württemberg, Kazim Kaya, zweifelt an der korrekten Auszählung des türkischen Referendums. ...

Ankara Türkei

© Charismaniac / CC BY-SA 3.0

Leiter der OSZE-Wahlbeobachtermission Änderung des Auszählungsmodus‘ besorgniserregend

Michael Link, Leiter der OSZE-Wahlbeobachtermission in der Türkei, hat die Änderung des Auszählungsverfahrens in der Türkei als "äußerst besorgniserregend" ...

Donald Trump 2016

© whitehouse.gov / gemeinfrei

Dominanzanspruch der Trump-Regierung Enwicklungsexperte fordert Fairness statt „America first“

Vor Politblockaden und zunehmenden Konflikten warnt angesichts der Orientierung des US-Präsidenten Donald Trump auf "America first" der Entwicklungsexperte ...

Weitere Schlagzeilen