Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

CSU-Chef Seehofer ist „Häuptling gespaltene Zunge

© dapd

28.02.2012

Christian Ude CSU-Chef Seehofer ist „Häuptling gespaltene Zunge“

Nach der Zustimmung des Bundestags zum zweiten Hilfspaket für Griechenland.

Berlin – Nach der Zustimmung des Bundestags zum zweiten Hilfspaket für Griechenland wirft der bayerische SPD-Spitzenkandidat Christian Ude der CSU Doppelzüngigkeit vor. Die CSU habe sich mit Blick auf die Wähler in Bayern zuerst lautstark als Partei des Widerstands gegen die Milliardenhilfen gebärdet, dann aber im Bundestag in Berlin doch mucksmäuschenstill zustimmt, sagte der Münchener Oberbürgermeister im Interview der Nachrichtenagentur dapd in Berlin.

Ude rügte, die CSU wolle in dieser Frage härtester Widersacher Angela Merkels sein und zugleich ihr treuester Verbündeter. „Ich halte dies für unredlich, unverantwortlich und töricht. Damit wird zudem der eigentliche Zweck der Hilfe torpediert, nämlich neues Vertrauen in die europäische Politik und die Lösbarkeit griechischer Probleme zu schaffen“, sagte Ude.

Ude mahnte, die CSU müsse bald glasklar Position beziehen, sonst werde sie nicht mehr ernst genommen. „Sie wird dann schlicht als Partei des Doppelspiels dastehen, und CSU-Chef Horst Seehofer als Häuptling gespaltene Zunge.“

Der Bundestag hatte am Montagabend mit breiter Mehrheit dem zweiten Hilfspaket für Griechenland zugestimmt. Das Programm sieht 130 Milliarden Euro an neuen Krediten für Athen vor. Dafür stimmten 496 Abgeordnete, auch fast alle der CSU. Vor der Abstimmung hatte Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) mit Äußerungen über einen Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone irritiert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/csu-chef-seehofer-ist-haeuptling-gespaltene-zunge-42791.html

Weitere Nachrichten

Tastatur

© über dts Nachrichtenagentur

"WannaCry" De Maizière will IT-Sicherheitsgesetz verschärfen

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will als Konsequenz des weltweiten Angriffs durch den Kryptotrojaner "WannaCry" das IT-Sicherheitsgesetz ...

Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

Cavusoglu Gabriel am Montag zu Gesprächen über Incirlik in der Türkei

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel reist am Montag zu Gesprächen über den Luftwaffenstützpunkt Incirlik in die Türkei. Das teilte der türkische ...

Hamburg

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Scholz rechnet mit Erfolg des G20-Gipfels in Hamburg

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) ist zuversichtlich, dass der G20-Gipfel am 7. und 8. Juli in Hamburg ein Erfolg wird. Er sei "ein wichtiges ...

Weitere Schlagzeilen