Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Cottbus vermasselt Baumann den Einstand

© dapd

25.02.2012

2. Bundesliga Cottbus vermasselt Baumann den Einstand

Das Ostderby bei Energie Cottbus verloren die harmlosen Auer mit 0:2.

Cottbus – Auch mit dem neuen Trainer Karsten Baumann geht die Negativserie von Erzgebirge Aue vorerst weiter. Das Ostderby bei Energie Cottbus verloren die harmlosen Auer am Samstag 0:2 (0:1). Dennis Sörensen (11. Minute) und Dimitar Rangelov (58.) trafen für die Gastgeber. Rudi Bommer schaffte mit Cottbus den ersten Sieg im vierten Spiel, Aue kann dagegen nach der siebten sieglosen Partie in Folge am Sonntag auf Platz 16 fallen.

Für Energie spielte vor 9.442 Zuschauern nach Gelbsperre wieder Marc-Andre Kruska. Aue trat mit gleich drei Ex-Cottbussern in der Startelf an: Martin Männel, Jan Hochscheidt und Marc Hensel.

Sie mussten den frühen Führungstreffer ihres alten Teams mit ansehen: Sörensen hatte nach Pass von Ivica Banovic an der Strafraumgrenze alle Zeit der Welt für Annahme und Abschluss. Eine Reaktion der ungefährlichen Gäste blieb aus. Im Gegenteil: Daniel Adlung verpasste mit einem Heber den zweiten Treffer, der drei Minuten vor der Pause dann eigentlich fallen musste. Doch Leonardo Bittencourt und Sörensen, der den Nachschuss nur an den Pfosten setzte, scheiterten ebenfalls.

Aue wurde besser und hatte durch Ronny Königs Lattenkracher kurz nach dem Wechsel die beste Gelegenheit. Doch nach einer knappen Stunde wurde es bitter für die Gäste: Wegen eines Fouls von Adli Lachheb an Rangelov gab es Elfmeter, den der Gefoulte zunächst verschoss. Doch Schiedsrichter Peter Sippel ließ wiederholen, weil Spieler zu früh in den Strafraum gelaufen waren – und es stand 2:0. Alexander Bittroff (61.) und Christian Müller (83.) vergaben den dritten Treffer.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cottbus-vermasselt-baumann-den-einstand-42300.html

Weitere Nachrichten

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Weitere Schlagzeilen