Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Coppa Italia: Cavani schießt Inter aus dem Pokal

© dapd

26.01.2012

Neapel Coppa Italia: Cavani schießt Inter aus dem Pokal

Klose und Lazio spielen erst heute.

Neapel – Titelverteidiger Inter Mailand ist im Viertelfinale der Coppa Italia ausgeschieden. Der italienische Fußball-Erstligist verlor am Mittwochabend das Viertelfinalspiel beim Ligakonkurrenten SSC Neapel 0:2 (0:0) durch zwei Tore von Edinson Cavani (51., Foulelfmeter, 90.+3).

Damit stehen drei von vier Halbfinalisten des italienischen Pokals fest. Bereits am Nachmittag hatte Aufsteiger Siena überraschend 1:0 (0:0) bei Chievo Verona gewonnen. Am Dienstagabend setzte sich Juventus Turin 3:0 (2:0) gegen den AS Rom durch.

Der letzte Teilnehmer der Vorschlussrunde wird am Donnerstag in Mailand ermittelt, wenn Lazio Rom mit Nationalstürmer Miroslav Klose beim Meister AC Mailand antritt (20.45).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/coppa-italia-cavani-schiesst-inter-aus-dem-pokal-36283.html

Weitere Nachrichten

Starbucks

© über dts Nachrichtenagentur

Ecclestone „Formel 1 wird geführt wie Filiale von Starbucks“

Der ehemalige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat harsche Kritik an den Geschäftsgebaren seiner Nachfolger vom US-Medienkonzern Liberty Media geübt. "Die ...

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Räikkönen holt sich Pole in Monaco

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Monaco für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Jahn Regensburg und 1860 München unentschieden

Das Relegationsspiel zwischen Drittligist Jahn Regensburg und Zweitligist 1860 München ist mit einem 1:1 unentschieden zu Ende gegangen. Die Regensburger ...

Weitere Schlagzeilen