Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Concorde

© Ger1axg

06.12.2010

Concorde-Prozess Continental wegen Absturzes vor 10 Jahren verurteilt

Das Urteil bestätigt das Untersuchungsergebnis der Flugunfallermittler.

Pontoise – Mehr als zehn Jahre nach dem Concorde-Absturz nahe Paris, bei dem 113 Menschen ums Leben kamen, hat ein französisches Gericht die Fluggesellschaft Continental wurde für mitschuldig befunden. Das Unternehmen muss demnach eine Geldstrafe in Höhe von 200.000 Euro zahlen. Ein Mitarbeiter wurde zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt.

Das Urteil bestätigt das Untersuchungsergebnis der Flugunfallermittler. Demnach kam es zu der Katastrophe, weil der Überschalljet auf der Startbahn über eine Titan-Lamelle rollte, die von einer Continental-Maschine abgefallen war. Dadurch war ein Reifen der Concorde geplatzt, Gummiteile hatten einen Tank des Flugzeugs durchschlagen und der Treibstoff fing Feuer.

Die Maschine war dann, kurz nach dem Abheben, brennend in eine Hotelanlage gestürzt. 113 Menschen starben, die meisten davon waren deutsche Staatsbürger. Für die Hinterbliebenen hat das Urteil nur symbolischen Charakter. Die finanzielle Entschädigung ist seit langem geklärt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/continental-wegen-concorde-absturzes-vor-zehn-jahren-verurteilt-17708.html

Weitere Nachrichten

Rainer Wendt

© Hobbes1500 / CC BY-SA 3.0

Polizeigewerkschafts-Chef Wendt „Ich will die AfD klein halten“

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, wehrt sich gegen Vorwürfe, die Polizei würde von rechtem Gedankengut unterwandert. "In ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Weitere Schlagzeilen