Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

27.07.2015

Conchita Wurst Angst vor Homo-Ehe ist mir ein Rätsel

„Letztlich geht es nur darum, zu lieben.“

Wien – Conchita Wurst ist die Angst vieler Menschen vor der Öffnung der Ehe für alle „einfach ein Rätsel“. „Letztlich geht es nur darum, zu lieben“, sagte die als Tom Neuwirth in Oberösterreich geborene Sängerin im Interview mit „t-online.de„.

„Wenn wir heiraten dürfen, ändert sich nichts für die heterosexuelle Welt.“ Es werde nur „einen Haufen mehr glücklichere Menschen“ geben. Grund für die Angst ist ihrer Ansicht nach „nur Nicht-Wissen“.

Für die ablehnende Position von Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Homo-Ehe hat die 26-Jährige kein Verständnis. „Egal, welche Argumentation sie bringt, ich habe ein Gegenargument. Wenn wir die Wirtschaftlichkeit betrachten, dass homosexuelle Paare ja keine Fortpflanzungsmöglichkeiten haben: Was ist dann mit den heterosexuellen Pärchen, die sich dazu entschließen, keine Kinder zu bekommen?“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/conchita-wurst-angst-vor-homo-ehe-ist-mir-ein-raetsel-86643.html

Weitere Nachrichten

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Weitere Schlagzeilen