Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

USK gibt fast 40% ohne Altersgrenze frei

© dapd

09.02.2012

Computerspiele USK gibt fast 40% ohne Altersgrenze frei

Lediglich 6,2 Prozent der Spiele erhielt keine Jugendfreigabe.

Berlin – Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) hat 2011 rund 2.700 Computerspiele geprüft. Das seien etwa fünf Prozent weniger als im Vorjahr, teilte USK am Donnerstag in Berlin. Grund für den Rückgang seien vorübergehend sinkende Veröffentlichungszahlen, da die Entwickler derzeit die Spiele auf die künftige Konsolengeneration ausrichteten.

Der mit 39,1 Prozent größte Teil der 2011 geprüften Spiele wurde von der USK ohne Altersbeschränkung freigegeben. Lediglich 6,2 Prozent der Spiele erhielt keine Jugendfreigabe. Das betreffe zumeist Spiele mit einer Gewalt- oder Kriegsthematik.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/computerspiele-usk-gibt-fast-40-prozent-ohne-altersgrenze-frei-39068.html

Weitere Nachrichten

Facebook Internet

© facebook

"Instant Games" Facebooks Messenger spielt mit der ganzen Welt

1,2 Mrd. Menschen nutzen den Messenger von Facebook - und ab sofort arbeitet der Social-Media-Gigant verstärkt daran, zum Amüsement der User beizutragen. ...

Smartphone-Nutzerinnen

© über dts Nachrichtenagentur

`Ingress Holocaust-Überlebende protestieren gegen Smartphone-Spiel

Vertreter der Überlebenden des Holocaust protestieren gegen ein Smartphone-Spiel von Google. Zuvor hatte das "ZeitMagazin" berichtet, dass KZ-Gedenkstätten ...

Menschen

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Jeder Fünfte hat Interesse an einer Virtual-Reality-Brille

Jeder fünfte Deutsche ab 14 Jahren kann sich vorstellen, Virtual-Reality-Brillen, die ihre Nutzer in imaginäre 3D-Welten versetzen, zu nutzen. Dies ist das ...

Weitere Schlagzeilen