Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Nutzer an einem Computer

© dts Nachrichtenagentur

07.07.2012

DNSChanger Computern droht Internet-Abschaltung

Ersatzserver werden abgeschaltet.

Berlin – Hunderttausenden Computernutzern auf der ganzen Welt droht ab Montag eine Netzblockade. Wie US-Sicherheitsexperten mitteilten, sind mehr als 300.000 Nutzer betroffen, deren Computer von der Schadsoftware DNS Changer befallen ist.

Bis November 2011 hatten Internet-Kriminelle mit der Software DNS-Anfragen infizierter Rechner abgefangen und auf andere IP-Adressen umgeleitet. Diese Methode diente unter anderem zum Erbeuten von Kreditkartendaten.

Als die US-Bundespolizei FBI das DNS-Changer-Netz zerschlug, wurden Ersatzserver eingerichtet, über die die DNS-Anfragen korrekt abgewickelt wurden. Diese werden am 9. Juli endgültig abgeschaltet.

Internetnutzer können über die Seite www.dns-ok.de testen ob ihr Rechner befallen ist.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/computern-droht-internet-abschaltung-55292.html

Weitere Nachrichten

WhatsApp

© WhatsApp Inc.

Telemediendienste BKA will gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp & Co.

Angesichts zunehmender kryptierter Kommunikation von Terrorverdächtigen will das BKA eine gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp und andere Provider. ...

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Ansip und Oettinger Roaming-Gebühren fallen zum 15. Juni 2017

Die Roaming-Gebühren bei Reisen in der EU werden wie versprochen am 15. Juni 2017 abgeschafft. Das haben Andrus Ansip, Vizepräsident der EU-Kommission und ...

Applestore

© N-Lange.de / CC BY-SA 3.0

Spionagesoftware Pegasus Regierung sieht IT-Konzerne in der Verantwortung

Nach der Enthüllung der Spionagesoftware Pegasus, die sämtlich Daten auf Apples iPhone abgreift, sieht die Bundesregierung vor allem die Techkonzerne in ...

Weitere Schlagzeilen