Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

06.04.2011

Commerzbank nimmt Rückzahlung der Staatshilfen in Angriff

Frankfurt am Main – Die Commerzbank möchte in den nächsten Monaten den größten Teil der vom Staat im Zuge der Bankenkrise erhaltenen Hilfen zurückzahlen. „Wir halten also unser Versprechen, die temporäre Unterstützung des Bundes so schnell wie möglich zurückzuzahlen“, sagte Vorstandschef Martin Blessing. Bis Mitte des Jahres wolle man 14,3 Milliarden der insgesamt 16,2 Milliarden an stillen Einlagen des Bundes zurückzahlen. Der deutsche Staat ist allerdings mit 25 Prozent plus einer Aktie immer noch größter Einzelaktionär der Bank. Der Aktienkurs des Unternehmens stieg in der Folge der Ankündigung bis zum Mittwochmittag zwischenzeitlich um mehr als zwei Prozent.

Die Commerzbank nimmt damit die Rückzahlung der Hilfen schneller in Angriff als von Analysten erwartet. Hintergrund ist offenbar, dass das Institut im vergangenen Jahr in die Gewinnzone zurückgekehrt ist und auch für dieses Jahr einen deutlichen Gewinn erwartet. In diesem Fall müsste die Bank Zinsen auf die Einlagen des Bundes zahlen. Diese könnten sich nach Schätzungen auf bis zu 1,5 Milliarden Euro pro Jahr belaufen, was den Gewinn erheblich schmälern würde. Zur Finanzierung der Rückzahlung will das Unternehmen eine Kapitalerhöhung von elf Milliarden Euro vornehmen.

Die Bundesregierung hatte die Commerzbank im Zuge der Finanzkrise retten müssen, nachdem diese die Übernahme der Dresdner Bank nicht mehr eigenständig stemmen konnte. Die auch nach den jetzt angekündigten Maßnahmen noch verbleibenden Staatshilfen von 1,9 Milliarden Euro will das Unternehmen spätestens bis zum Jahr 2014 zurückzahlen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/commerzbank-nimmt-rueckzahlung-der-staatshilfen-in-angriff-20791.html

Weitere Nachrichten

Clemens Fuest 2012 ZEW

© Institut der deutschen Wirtschaft Köln / CC BY 2.0

Agenda 2010 Wirtschaftsweisen-Chef warnt SPD vor Aufweichung

Deutsche Top-Ökonomen haben die SPD davor gewarnt, die Reformagenda 2010 aufzuweichen. "Die Politik sollte sich auch im Wahlkampfmodus erst einmal fragen, ...

Frankfurt IG Metall

© Epizentrum / CC BY 3.0

IG Metall NRW Arbeitsplätze bei Opel in Bochum nicht gefährdet

Die IG Metall in NRW bereitet sich auf den Verkauf von Opel an den französischen Automobilkonzern PSA vor. "Wir müssen intern bewerten, ob der Deal mit PSA ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Arbeitgeberpräsident Arndt Kirchhoff Wir machen keine Pfötchen vor Trump

Der Arbeitgeberfunktionär und Unternehmer Arndt Kirchhoff, sieht "ein bisschen verwirrt" aber gelassen auf das Verhalten des neuen US-Präsidenten. "Die ...

Weitere Schlagzeilen